Anzahl der Personen


Reisen ohne Sorgen, denken Sie an Ihre Rücktrittsversicherung! 

gdf-mondial-assistance-1422957801-1432630209.jpg

Weil einfach alles passieren kann sollte man unbedingt eine Rücktrittsversicherung abschließen: Gîtes de France bietet Ihnen mit Mondial Assistance hierzu eine Reiseversicherung für einen sorglosen Urlaub an. Ein unvorhergesehenes Ereignis vor der Abreise oder während Ihres Aufenthaltes? Entspannen Sie sich – Sie sind versichert.

Gîtes de France arbeitet mit der führenden Reiseversicherungsagentur Mondial Assistance zusammen, denn beste Kundenzufriedenheit ist unser Hauptanliegen.
Mondial Assistance France gehört zu der Gruppe Allianz Global Assistance, der führenden internationalen Reise- und Beistandsversicherungen. Ein Netz von 400 000 Dienstleistern und 180 Ansprechstellen vertreten sie, 250 Millionen Menschen nutzen diese Leistungen, d. h. 4% der Weltbevölkerung.



Sie müssen Ihren Aufenthalt stornieren?



Es kann sehr teuer werden, wenn man eine Reise nur wenige Tage vor der Abreise stornieren muss. Sie müssen für Urlaubskosten aufkommen, die Sie nicht nutzen können. Wenn Sie in letzter Minute stornieren, verlieren Sie die Kosten für den gesamten Aufenthalt.

Eine Notsituation ereignet sich zu einem Zeitpunkt, den man nicht erwartet hätte. Es gibt Beistandsversicherungen, die Ihnen in Notlagen beistehen. Vor der Abreise in den Urlaub müssen einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Keine Reiseversicherung abzuschließen erweist sich oft als Sparmaßnahme an der falschen Stelle!

« Ich besitze bereits eine Kreditkarte… ».Nur die besten Kreditkarten beinhalten auch Versicherungsgarantien (Stornierung, Reisegepäck…). Die von einer Bank zur anderen unterschiedlichen Versicherungsgarantien decken im Allgemeinen weniger Situationen ab als ein klassischer Reiseversicherungsvertrag. 

Eine Reiserücktrittsversicherung ist eine effiziente Ergänzung zu Ihren Kreditkarten-Versicherungsgarantien.Mondial Assistance erstattet Ihnen bei Vorlegen der Belege den nicht rückerstatteten Teil Ihres Aufenthaltes (bei einer Obergrenze von 6 500 € pro Person und 32 000 € pro Vorfall) in vielen Situationen des persönlichen und beruflichen Lebens.



Folgende Notlagen werden von der Reiserücktrittsversicherung abgedeckt:


• Schwere Krankheit, Unfall, Sterbefall

• Schwere Schäden am Hauptwohnsitz oder am Zweitwohnsitz

• Schwere Fahrzeugschäden

• Unfall oder Panne des Transportmittels

• Vorladung beim Gericht

• Vorladung bei Adoption

• Visumsablehnung

• Wirtschaftlich begründete Kündigung

• Arbeitsantritt bei einem neuen Arbeitgeber oder bei einem bezahlten Praktikum

• Einladung zu einer verschobenen Prüfung

• Berufliche Versetzung

• Änderung der Urlaubszeit durch den Arbeitgeber

• Diebstahl von Ausweispapieren

• Fehlender oder übermäßiger Schneefall

• Ein anderes, unvorhersehbares Ereignis, das die Abreise oder die Durchführung der geplanten Tätigkeiten behindern könnte.


Außerdem sind Sie während Ihres Aufenthaltes und bis zum Tag der Abreise versichert. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verkürzen müssen, werden Ihnen die nicht in der Ferienunterkunft verbrachten Tage rückerstattet.


Allgemeine Bedingungen lesen: Mondial Assistance, Allgemeine BedingungenAchtung: Diese Versicherung kann nur für die Buchung von Ferienunterkünften abgeschlossen werden, die von der Buchungszentrale verwaltet werden (Mietvertrag über unsere Buchungszentrale per Telefon oder online und mit einer Vertragsnummer). Die Reiserücktrittsversicherung kann nicht abgeschlossen werden, wenn Sie direkt beim Vermieter buchen.


Rückerstattungsbeispiel bei einer Stornierung vor dem Aufenthalt mit und ohne Rücktrittsversicherung für einen Mietpreis von 800€: 

 

         

Stornierungsdatum vor Beginn des Aufenthalts

mit Rücktrittsversicherung

ohne Rücktrittsversicherung 

Stornierung zwischen dem 20. und dem 8. Tag

Rückerstattung720€

Rückerstattung 400€

Stornierung zwischen dem 7. und dem 2. Tag inklusive

Rückerstattung720€

Rückerstattung 200€

Stornierung am Tag vor der Ankunft oder am Ankunftstag

Rückerstattung720€

Rückerstattung 0€

Was muss ich im Fall einer Stornierung tun? 

·  1- Gîtes de France Morbihan informieren

Der Versicherungsnehmer informiert beim Auftreten des Vorfalls, der seine Abreise verhindert, sofort Gîtes de France über seinen Verzicht unter der Telefonnummer 0033 2.97.56.48.12 oder per Mail an reservation@gitesdefrance56.com
Gîtes de France bestätigt den Erhalt und stellt für den Versicherungsnehmer eine Abrechnung zusammen mit einer Liste der Belege, die vorzulegen sind.

·  2-Die Stornierung bei Mondial Assistance melden

Anschließend muss der Versicherungsnehmer den Vorfall bei Mondial Assistance innerhalb von fünf Werktagen ab dem Datum der Kenntnisnahme melden, außer bei Zufall oder im Falle höherer Gewalt:

·  Meldung per Telefon bei 0033 (0)1.42.99.08.54 von Montag bis Freitag von 9h bis 18h

·  Oder bei  www.mondial-assistance.fr Rubrik « Déclarez vos sinistres » (Vorfall melden)


Melden Sie sich an für die Newsletter

Geben Sie Ihre Email-Adresse ein - wir informieren Sie über Aktuelles und Sonderangebote